Wir lieben Facebook. Oder? Manchmal nervt dieses riesige Social Network aber auch bzw. vielmehr die vielen schwachsinnigen Nachrichten, die vermutlich außer dem Absender selbst niemanden interessieren und rein der Selbstdarstellung dienen.

gruenderszene.de hat das in dem amüsanten Artikel „Sieben unerträgliche Arten von Facebook-Posts“ auf den Punkt gebracht.

Nervige Facebook Nutzer

Transformation of the Office

Was waren das noch für Zeiten auf unseren Schreibtischen: Computer, Festplatte, Tastatur, Drucker, Faxgerät, Pinnwand, Bücher uvm. Die Website bestreviews.com hat die digitale Entwicklung sehr anschaulich visualisiert. Viel Spaß beim Gucken: Link auf bestreviews.com

Video Interview mit Edward Snowden

Zwei Journalisten von The Guardian führten ein Interview mit Edward Snowden. Auf theguardian.com ist ein 14-minütiger Zusammenschnitt zu sehen – absolut sehenswert. zum Video mit Edward Snowden auf theguardian.com

focus.de hat eine interessante Grafik veröffentlicht, auf der die Marktmacht der 10 größten Hersteller gezeigt wird. Darunter Kraft, Coca Cola, Pepsico, Kellogg’s, Mars, Nestlé, Procter & Gamble, Johnson & Johnson und Unilever. Bei der großen Produkt- und Markenvielfalt scheinen wir demnach keine all zu große Auswahl beim Hersteller selbst zu haben:

Zum Artikel auf focus.de

Diese zehn Konzerne lenken unseren Einkaufswagen

Google Maps, Google Earth, Google News, Google Plus, Gmail, Google Chrome, Picasa, YouTube, Google Docs und natürlich die Google Suche kennen die meisten von uns. Das Website-Analyse Tool Google Analytics dürften die meisten Website-Betreiber ebenfalls kennen, genau wie die Werbesysteme AdSense und AdWords. Bei Google  Hangouts, Google Übersetzer und Shopping dürfte sich die Zahl derer, die das kennen und aktiv nutzen, schon etwas übersichtlicher gestalten. Aber wer hat schon etwas von Google Ngram Viewer, Pocket oder Buffer gehört?

mashable.com listet 14 nützliche aber unbekannte Tools von Google auf. Lesenswert!

Zum Artikel

Google Angebote die man nicht kennt

Werbe-Hingucker

Gute Werbung ist selten überladen, kompliziert oder mit wahnsinns Technik ausgestattet. Wirklich gute und wirkungsvolle Werbung lebt noch immer überwiegend von der genialen Idee. Das dabei häufig ein Bild mehr sagt als tausend Worte beweist beispielsweise diese Serie genialer Werbung. Echte Hingucker und nicht immer gleich beim ersten Hinsehen zu erkennen: zu den Werbe-Hinguckern

Jung von Matt Neckar: Trojanisches Mailing

Guerilla Marketing ganz großer Klasse liefert aktuell Jung von Matt Neckar. Mit einer kreativen Idee warben UPS, TNT und DPD unfreiwillig für den Konkurrenten DHL. Sehenswert!