Wir lieben Facebook. Oder? Manchmal nervt dieses riesige Social Network aber auch bzw. vielmehr die vielen schwachsinnigen Nachrichten, die vermutlich außer dem Absender selbst niemanden interessieren und rein der Selbstdarstellung dienen.

gruenderszene.de hat das in dem amüsanten Artikel „Sieben unerträgliche Arten von Facebook-Posts“ auf den Punkt gebracht.

Nervige Facebook Nutzer

focus.de hat eine interessante Grafik veröffentlicht, auf der die Marktmacht der 10 größten Hersteller gezeigt wird. Darunter Kraft, Coca Cola, Pepsico, Kellogg’s, Mars, Nestlé, Procter & Gamble, Johnson & Johnson und Unilever. Bei der großen Produkt- und Markenvielfalt scheinen wir demnach keine all zu große Auswahl beim Hersteller selbst zu haben:

Zum Artikel auf focus.de

Diese zehn Konzerne lenken unseren Einkaufswagen

Google Maps, Google Earth, Google News, Google Plus, Gmail, Google Chrome, Picasa, YouTube, Google Docs und natürlich die Google Suche kennen die meisten von uns. Das Website-Analyse Tool Google Analytics dürften die meisten Website-Betreiber ebenfalls kennen, genau wie die Werbesysteme AdSense und AdWords. Bei Google  Hangouts, Google Übersetzer und Shopping dürfte sich die Zahl derer, die das kennen und aktiv nutzen, schon etwas übersichtlicher gestalten. Aber wer hat schon etwas von Google Ngram Viewer, Pocket oder Buffer gehört?

mashable.com listet 14 nützliche aber unbekannte Tools von Google auf. Lesenswert!

Zum Artikel

Google Angebote die man nicht kennt

Das Thema Datensicherheit dürfte spätestens durch die NSA-Affäre bei jedem Internet-User angekommen sein. Kaum zu glauben, welche Firmen täglich Daten von uns abgreifen, verarbeiten und daraus uns analysieren und Vorhersagen über unser Verhalten treffen. Wir haben uns schon fast daran gewöhnt, dass wir auf google nach z.B. „iPhone 5s“ suchen und kurz darauf uns auf Facebook einloggen und Werbung zum Thema „iPhone 5s“ angezeigt bekommen. Irgendwie erschreckend, aber doch Realität. Und erstaunlich, wie vielen Firmen wir bewusst oder unbewusst die Erlaubnis erteilen, Daten von uns abzugreifen und uns dessen selten bewusst sind oder es lieber schnell wieder vergessen.

Auf der Plattform businessinsider.com gibt es einen Überblick, wie man sich auf Facebook.com einen Überblick verschafft, wer auf welche Daten von einem zugreifen und wie man dies ändern oder ganz stoppen kann:

http://www.businessinsider.com/block-companies-tracking-you-on-facebook-2014-1#ixzz2rNJh3WGE

Facebook: Datensicherheit & App-Einstellungen

Wer träumt nicht davon: sein eigenes Start-up zum Milliarden-Erfolg zu bringen. Das Wall Street Journal hat eine grafische Übersicht über den „Billion-Dollar Startup Club“ erstellt:

http://graphics.wsj.com/billion-dollar-club/?standalone=1

Wenn das mal keine Motivation ist…

Club der Milliarden-Dollar Startups

Start-ups brauchen Geld – und der Mittelstand hat es. Journalist Martin Kaelble schreibt in seiner Kolumne auf capital.de über seine Idee von Start-up-Patenschaften und schlägt einen intensiveren Austausch zwischen der alten und neuen Wirtschaft in Deutschland vor.

Der Artikel: http://www.capital.de/meinungen-newsbeitrag/start-up-paten-gesucht.html

Start-up-Paten